Klassische Homöopathie

ist eine feinstoffliche Individual- und Regulationstherapie, die das Tier in seiner Ganzheit erfasst. Sie geht zurück auf das von dem Arzt Samuel Hahnemann (1755-1843) formulierte Ähnlichkeitsprinzip, wonach ein homöopathisches Arzneimittel so auszuwählen ist, dass es bei einem Gesunden ähnliche Symptome hervor-rufen könne, wie die, an denen der Kranke leidet. Bei der Bestimmung dieses Arzneimittels wird auch der geistige und seelische Zustand des Patienten mit berücksichtigt.

Die klassische Homöopathie wird angewendet, um den Auslöser einer Krankheit zu finden und das entstandene Ungleichgewicht aufzuspüren und zu harmonisieren. Grundlage der Wahl eines homöopatischen Mittels ist einerseits eine ausführlich Anamnese und andererseits die Kenntnis der Wirkungen und Symptome, die eine Arznei bei einem gesunden Menschen auslösen kann.

>> Broschüre: Die homöopathische Notfallapotheke für den Hund – schnelle Hilfe mit Homöopathie bei akuten Notfällen im Alltag

Preis € 5 zzgl. Versandkosten. Die Broschüre kann bei der Tierheilpraxis Regina Brieske per Mail oder telefonisch (0421) 65 95 92 82 bestellt werden.

Eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Notfallapotheke kann ebenfalls bestellt werden.